"Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel." Hippokrates


Rezepte


Saftiges Vollkornbrot - schnell und unkompliziert -



Zutaten:


500 g  Dinkelmehl ( Vollkorn )


450 ml  Wasser


1 Würfel Hefe ( frische aus dem Kühlregal )


2 TL Salz


2 EL Essig ( Obstessig oder weißer Balsamico )



Die Zutaten in der genannten Reihenfolge mischen und in der Küchenmaschine oder mit dem Rührgerät / Knethacken zu einem Teig verarbeiten.

Der Einfachheit wegen, lösen wir die Hefe in dem Wasser auf und geben den Essig ebenfalls dazu. Anschließend gießen wir das Wasser über das Mehl. Der Teig ist relativ flüssig.

 

In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform ( mindestens 30 cm lang ) füllen. Wenn das Papier am Rand zerküllt ist, macht das garnichts.

 

Dann die Form in den kalten Backofen auf den Rost in die Mitte stellen und bei Ober / Unterhitze bei 200 Grad eine Stunde backen. Das Brot ist sehr schnell zu machen, superlecker und Sanguinum komform.

Auf Wunsch können dem Teig noch 150 g Körner beigeschmischt werden wie z.B. Kürbis, Leinsamen oder Sonnenblumenkerne.

 

___________________________________________________________________________________

 

Tatar - Zucchini - Lasagne

 

 

Zutaten

 

300 gr. Tatar oder Rindergehacktes


3           Zwiebeln


3           Zucchini

 

3           Tomaten, gewürfelt


100 gr.  Frischkäse bis 4%


Knoblauch, Peffer, Salz, Basillikum

 

Das Tatar oder Rindergehacktes mit den kleingeschnittenen Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne krümmelig braten,

die gewürfelten Tomaten dazu geben, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Baslikum würzen und die Mischung köcheln lassen.

 

Die Zucchini mit dem Hobel in breite Streifen schneiden und - wie bei Lasagnenudeln - mit Tomaten - Hack - Soße in eine

Auflaufform abwechselnd schichten.

 

Zum Schluß dann den Käse darauf geben und im Backofen ca. 30 Minuten garen.

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Gemüse Tarte

 

 

Zutaten

 

1 rote Paprika


1/2  Zucchini


75 gr. Frischkäse bis 4 %


3 Eier


Cayenpfeffer

 

2 Eßlöffel Olivenöl

 

Die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und

in Scheiben schneiden.

 

Frischkäse, Eier, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und gut durchrühren.

 

Olivenöl in eine ofenfeste Pfanne geben und erhitzen. Darin das Gemüse mit mittlerer Hitze ca. 8 Minuten

dünsten.

 

Eier-Frischkäsemasse darüber gießen, zugedeckt ca. 3 Minuten stocken lassen. Anschließend die Pfanne im

heißen Backofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten fertig backen, bis die "Torte" durchgehend gestockt ist und goldbraun

aussiehrt.

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

Letscho mit Rinderhack - schnelle Küche!

 

 

Zutaten

 

200 gr. Rinderhack, mager


1 Zwiebel


1 Paprika gelb


1 Zucchini


1 Tomate

 

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

 

Rinderhack in der Pfanne zerteilen und leicht anbraten. Gemüse klein schneiden und auf das Hack geben

und mit Geüsebrühe garen.

 

Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Rosmarien und Kräuter der Provonce würzen.


 

________________________________________________________________________________________________

 

Champion Tarte

 

Zutaten

 

200 gr. Champion


150 - 200 gr. Beefhack ( Tartar )


Zwiebeln


Tomaten


Kräuter

 

Die Champions mit Zwiebeln scharf anbraten. Das Tartar beifügen und alles gut vermengen. Die Masse mit Salz, Pfeffer,

Paprika gut würzen.

Dazu einen kleinen Tomaten-Salat mit Kräutern

 

_________________________________________________________________________________________________

 

Tsatsiki vegetarisch

 

 

Zutaten

 

200 gr. 1,5% Joghurt


1/2 Schlangengurke


2 frische Schlangengurken


Salz, Pfeffer, frische oder gefrorene Petersilie und Schnittlauch, Kerbel, Oregano


 

Magerjoghurt mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Eine halbe Schlangengurke schälen,

entkernen und in feine Streifen schneiden und vorsichtig ausdrücken.

 

Anschließend die Gurkenstreifen unter den Joghurt heben, und mit frischer Petersilie,

Schnittlauch, etwas Kerbel und Oregano verfeinern.


_________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Spaghetti - Eis

 

 

Zutaten

 

100 gr. Frischkäse


100 gr. Joghurt


250 gr. Margerquark


180 gr. Erdbeeren


1 Vanilleschohte

 

1-2 Eier ( aber nur das Eiweiß )

 

Den Frischkäse, Joghurt und den Margerquark miteinander verrühren. Die Vanilleschote ebenfalls unterrühren. Die

Masse wenn gewünscht mit Stevia ( flüssig ) abschmecken.

 

Jetzt das Eiweiß der Eier steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

 

Die pürierten Erdbeeren werden nun mit der Masse in Gläser geschichtet. Das alles jetzt in den Gefrierschrank.

Nach ca. 6 Stunden können Sie Ihr "Eis" genießen.